EnEV 2014: Gebäudeplanung nach
aktuellen Verordnungen (WEDE0614)

Webinarbeschreibung

Vielfach ist Planern, Errichtern und Betreibern nicht bewusst, welche Anforderungen an ihre Beleuchtungsanlagen vom Gesetzgeber als erfüllt vorausgesetzt werden. So geht in vielen Bereichen, wie z.B. in allen Büros, ein Lichtmanagement als „Referenztechnologie“ in die Kalkulation des Gesamtenergiebedarfs ein. Dass diese Mindestanforderungen bereits in der Baugenehmigung oder im Förderantrag dokumentiert sind, macht ihre Einhaltung verbindlich. Werden grundlegende Anforderungen der EnEV bei der Planung und Ausführung der Beleuchtung nicht beachtet, kann dies im Extremfall zur Ungültigkeit der Baugenehmigung oder der Hinfälligkeit zuvor genehmigter Fördergelder führen.

Zielgruppe
Planer, Ingenieure, Berater, Großhandel, Errichter und Betreiber von Beleuchtungsanlagen in baugenehmigungspflichtigen oder öffentlich geförderten Neubauten und Sanierungsmaßnahmen

Lernziele
Im Webinar erhalten Sie Hintergrundwissen über die Energiebedarfsermittlung der Beleuchtung im Verfahren der Baugenehmigung und des Antrags von Fördergeldern. Dazu erhalten Sie praktische Informationen, wie Sie Verstöße vermeiden können. Experten beantworten Ihre individuellen Fragen.

Voraussetzungen
keine

Dauer
ca. 30 Minuten

Ort
Das Webinar findet live am eigenen Arbeitsplatz statt.

Technische Voraussetzung
Sie benötigen Internetzugang. Die Audioverbindung erfolgt über Headset oder Lautsprecher Ihres Computers bzw. Ihres mobilen Geräts (VoIP).

Inhalte

Das Webinar vermittelt praxisrelevante Kenntnisse zur EnEV, insbesondere zur Einhaltung ihrer aktuellen Fassung:

  • Zusammenhang zwischen EnEV und DIN V 18599
  • Bedeutung der Referenztechnologie bei der Erstellung des Energieausweises oder eines Förderantrags
  • Einfluss der Lichtplanung auf den ermittelten Energiebedarf
  • Einfluss von Lichtmanagement auf den ermittelten Energiebedarf
  • Referenztechnologien der EnEV 2014 in Abhängigkeit der Raumnutzung

Veranstaltungstermine

Termine Uhrzeit Ort Sprache Preis*
22.08.2018 10:00 - 11:00 deutsch 0,00 EUR Jetzt anmelden
24.10.2018 10:00 - 10:30 deutsch 0,00 EUR Jetzt anmelden
19.12.2018 10:00 - 10:30 deutsch 0,00 EUR Jetzt anmelden
06.03.2019 10:00 - 10:30 deutsch 0,00 EUR Jetzt anmelden

* Alle Preise zuzüglich Mehrwertsteuer