Lichtplaner (TÜV) - ReluxDesktop (SEDE0128)

Professionelle Beleuchtungsanlagen erfordern eine professionelle Vorbereitung und Umsetzung. Das wiederum setzt Wissen, Kompetenz, Kreativität und Erfahrung beim Lichtplaner voraus. Mit diesem Lehrgang möchten wir angehenden Lichtplanern den praxisorientierten Einstieg in die Welt der professionellen Lichtplanung ermöglichen.
Der Lehrgang besteht aus zwei Präsenzseminaren und einer dazwischenliegenden Übungs- und Erprobungsphase. Ziel ist es, die notwendigen Planungskenntnisse einerseits und die praktische Umsetzung mithilfe der Planungssoftare ReluxDesktop andererseits zu erlernen. Dabei zeigen wir Ihnen die zahlreichen Möglichkeiten und Features, mit denen ReluxDesktop Sie bei der Umsetzung Ihrer Lichtplanungsprojekte beeindruckend unterstützt. An konkreten Praxisprojekten wird der Planungsprozess durchlaufen - bis hin zur abschließenden Ergebnisdokumentation und -präsentation.
 

SEMINARBESCHREIBUNG

Zielgruppe
Angehende Lichtplaner

Teilnehmerzahl
Maximal 8 Personen

Lernziele
In diesem Lehrgang erwerben Sie grundlegende Techniken und Hinweise zur Umsetzung von Planungsvorgaben der Innen-, Außen- und Straßenbeleuchtung. Im Beispielprojekt erproben Sie die praxisgerechte Umsetzung von Kundenvorgaben hin zum fertigen Lichtkonzept sowie die anschließende Kundenpräsentation. Begleitend werden Sie in die Berechnungssoftware ReluxDesktop eingeführt.

Voraussetzungen
Lichttechnisches Grundwissen, z. B. "Fachkundiger für Beleuchtung (DGUV)" (SEDE0109)

Teilnahmegebühr / zusätzliche Leistungen
1.800,- € zzgl. MwSt./ einschließlich Verpflegung. Während des Lehrgangs stellen wir Ihnen Schulungsrechner sowie iPads mit den entsprechenden digitalen Unterlagen zur Verfügung. Für die optionale Zertifizierungsprüfung fällt eine zusätzliche Prüfungsgebühr von 350,- € an.

Nachweis

SEMINARINHALTE

Der Lehrgang beinhaltet nach den ersten zwei Seminartagen eine Selbstlernphase, in der Sie mit dem erworbenen Wissen eigenständig eine Hausaufgabe lösen.
Im Anschluss werden die Ergebnisse präsentiert und Möglichkeiten aufgezeigt, diese zu optimieren.
 
Präsenzphase 1: 27.01.2020 - 28.01.2020 (Montag - Dienstag)
  • Grundlagen und erweiterte Inhalte im Bereich Licht und Lichttechnik
  • Einführung in die Oberfläche des ReluxDesktop
  • Grundlegende Normvorgaben
  • Umsetzen von einfachen und komplexen Innenbeleuchtungsaufgaben
  • Umsetzen von einfachen und komplexen Außenbeleuchtungsaufgaben
  • Umsetzen von einfachen Straßenbeleuchtungsaufgaben
  • Möglichkeiten der Visualisierung und Ausgabe für den Kunden
  • Vorstellung der Projektaufgabe
Selbstlernphase mit Skript und folgenden begleitenden Webinaren:
  • DIN EN 13201 in der Anwendung
  • ASR A3.4 und die DIN EN 12464-1 in der Anwendung
  • ASR A3.4 und die DIN EN 12464-2 in der Anwendung
Präsenzphase 2: 02.03.2020 - 03.03.2020 (Montag - Dienstag)
  • Reflexion der Planungsaufgabe
  • Präsentationstechniken
  • Aufarbeitung und Optimierung der Planungsaufgabe
  • Schriftliche und mündliche Prüfung

Veranstaltungstermine

Termine Uhrzeit Ort Sprache Preis*
27.01. - 03.03.2020 08:45 - 14:30 Arnsberg deutsch 1.800,00 EUR Jetzt anmelden

* Alle Preise zuzüglich Mehrwertsteuer