Lichtplaner im Fachhandel (IHK) (SEDE0542)

Sie haben sich bereits zur „Fachkraft für LED-Beleuchtung (IHK)“ (SEDE0527) qualifiziert und möchten sich zum „Lichtplaner im Fachhandel (IHK)“ weiterbilden? Dazu qualifiziert Sie die erfolgreiche Teilnahme an diesem Aufbaukurs, bestehend aus zwei Beleuchtungsplanungsseminaren (je Einsteiger und Fortgeschrittenenseminar) und einem abschließendem Wissenstest.
Je nach Ihrer persönlichen Präferenz erlernen Sie die computergestützte Beleuchtungsplanung entweder mit DIALux evo oder mit ReluxDesktop. Jede Software wird über eine jeweils eintägige Einsteiger- und Fortgeschrittenenschulung trainiert. Die beiden Schulungstage können so gewählt werden, dass sie zeitlich voneinander abgegrenzt sind, so dass das erworbene Grundlagenwissen zunächst in der Praxis angewendet werden kann. Im Rahmen der Fortgeschrittenenschulung beantworten unsere Referenten dann aufgetretene Fragestellungen.
Ein bestandener Wissenstest am Ende des zweiten Schulungstages führt dann zur Qualifikation als Lichtplaner im Fachhandel (IHK).
 

SEMINARBESCHREIBUNG

Zielgruppe
„Fachkraft für LED-Beleuchtung (IHK)“ (SEDE0527), die sich zum Lichtplaner weiterqualifizieren möchten.

Voraussetzungen
„Fachkraft für LED-Beleuchtung (IHK)“ (SEDE0527)

Lernziel
Ganz nach Ihrer Softwarepräferenz erhalten Sie eine passgenaue Weiterbildung zu computergestützter Planung mit DIALux evo oder ReluxDesktop.

Prüfungsvoraussetzung
Zur Erlangung des IHK-Abschlusses weisen Sie die Teilnahme an je einem Einsteiger- und Fortgeschrittenenseminar zur Beleuchtungsplanung mit DIALux evo (SEDE0106 + SEDE0127) oder ReluxDesktop (SEDE0112 + SEDE0115) nach.

Das auf diese Weise erworbene Wissen muss in einem abschließenden Test nachgewiesen werden. Die Prüfung erfolgt nach Absprache direkt im Anschluss an das Fortgeschrittenenseminar.

Prüfungstermine (nach Vereinbarung)
DIALux evo:
02.12.2021 (Donnerstag) / 17.12.2021 (Freitag), jeweils in Arnsberg
ReluxDesktop:
07.10.2021 (Donnerstag), Arnsberg
 

Anmeldung zur Prüfung
Neben den Seminarkosten fällt eine zusätzliche Prüfungsgebühr bei der IHK an. Die Anmeldung zur Prüfung erfolgt über das IHK-Bildungsinstitut Hellweg-Sauerland GmbH, Tel. 0 29 31.878-170
www.ihk-bildungsinstitut.de

Abschluss
  • IHK-Zertifikat: „Lichtplaner im Fachhandel“

INHALTE

Seminare bitte einzeln bei der TRILUX Akademie buchen:
 

 

Prüfung (IHK) bitte separat bei der IHK vereinbaren