Workplace changes:
Reale und virtuelle Einblicke in moderne Bürowelten (TGAT0501)

Unsere Welt verändert sich. Die Einflüsse sind vielfältig: Mobilität, Digitalisierung, Vernetzung und Globalisierung, demographischer Wandel, Individualität und Work-Life-Balance. Wir stellen uns darauf ein und passen uns an. Und was ist mit unserer Bürolandschaft? Die fortschreitende Digitalisierung hat nicht nur das Kommunikationsverhalten und die soziale Interaktion der Generation Y, sondern auch deren Arbeitsstrukturen im Büro fulminant verändert. Die klassische Büroeinrichtung mit territorialen Arbeitsplätzen wird mehr und mehr von flexiblen Strukturen abgelöst. Gleichzeitig wird der informellen Kommunikation mehr Raum gegeben, denn ungewöhnliche Ideen benötigen bekanntermaßen ein Umfeld, das entspannter ist als der klassische Arbeitsplatz. Der Arbeitsplatz wird zu einer Infrastruktur aus unterschiedlichen Raum- und Kommunikationskonzepten, die es allen Beteiligten ermöglicht, vernetzt in Teams und Projekten zu arbeiten. Der Thementag "Workplace changes: Reale und virtuelle Einblicke in moderne Bürowelten" zeigt Trends auf und verbindet sie mit technologischen Entwicklungen. Zudem wird erläutert wie zukünftig dynamische Arbeitsplätze gestaltet werden. Best Practice Beispiele geben dabei wertvolle Impulse.

THEMENTAG

Zielgruppe
Alle, die sich professionell mit Bürokonzepten beschäftigen, z. B. Büroeinrichter, Bauherren, Investoren, Architekten, Planer und Facility-Manager

Voraussetzungen
keine
 

Teilnehmerzahl
Maximal 50 Personen

Ort
Büro Ideen Zentrum - Franz Blaha Sitz- und Büromöbel Industrie GmbH,
Klein-Engersdorfer Straße 100, A-2100 Korneuburg
Das beeindruckende Gebäude mit seinem Büro Ideenzentrum ist an sich schon ein Besuch wert: http://www.blaha.co.at/bueroideenzentrum

Teilnahmegebühr / zusätzliche Leistungen
kostenlos

Nachweis

Teilnahmebescheinigung

INHALTE

Im Fokus der Veranstaltung „Workplace changes: Reale und virtuelle Einblicke in moderne Bürowelten“ stehen zentrale Themen der Arbeitsplatzgestaltung im Büro. Der Thementag ist ein Kooperationsveranstaltung mit BLAHA.
 
13.30 Uhr - 14.00 Uhr
Get together
 
14.00 Uhr - 14.15 Uhr
Begrüßung durch Steven Blaha (blaha office) und Matthias Sporer (TRILUX, Wien)
 
14.15 Uhr - 14.30 Uhr
Einführung ins Thema und Ablauf
In kleinen Gruppen durchlaufen die Teilnehmer 4 Stationen (je 25 min), an denen die Themen lebendig vermittelt und anschaulich demonstriert werden:
 
14.30 Uhr - 16.30 Uhr
Themen-Parcours (Kleingruppen, je 25 Minuten):
  • Ergonomisches Sitzen am Arbeitsplatz
    SEDUS
    Sitzen ist für den Menschen – entwicklungsgeschichtlich betrachtet – eine unnatürliche Haltung. Der Mensch, dessen letzte wesentliche genetische Veränderung im Körperbau sich in der Steinzeit vollzog, war immer in Bewegung und ist ein „Bewegungstier“. Dies ist eine unumstößliche Tatsache und gerade deshalb besteht eine enge Verflechtung zwischen körperlicher und geistiger Aktivität.
  • Lichtqualität am Büroarbeitsplatz
    Daniel Stabenau, TRILUX Akademie
    Hier erfahren Sie, welche (neuen) Qualitätskriterien für Beleuchtung wichtig sind. Heutige LED-Technologie reagiert nahezu trägheitslos, sodass Lichtschwankungen als Flimmern wahrnehmbar werden und physiologische Effekte wie Kopfschmerzen auftreten können. Was kann man tun, um derartige Effekte möglichst zu vermeiden?
  • Live-VR-Demo: Interaktives Erleben eines virtuellen Bürogebäudes
    Matthias Steven, TRILUX
    Jeder Teilnehmer kann sich mittels VR-Brille frei in einer virtuellen Büroetage bewegen und dort unterschiedliche Beleuchtungskonzepte erleben. Wie verhält sich Licht im Tagesverlauf, und wie wirkt der Raum in unterschiedlichen Beleuchtungsszenarien? Das macht die VR-Anwendung unter realistischen Bedingungen sichtbar. Kann Lichtplanung zukünftig im virtuellen dreidimensionalen Raum erfolgen?
  • BICULT - die Lichtrevolution am Schreibtisch
    Theresa Michel, TRILUX
    Erleben Sie mit der TRILUX Bicult ein revolutionäres Beleuchtungskonzept sowie die Möglichkeiten, die HCL-Technologie bietet.
16.30 Uhr - 17.15 Uhr
Der Weg in neue Bürowelten

Jörg Bakschas - Headroom
Abschließend gibt es einen spannenden Schlussvortrag „Der Weg in neue Bürowelten“ von Jörg Bakschas, Workspace-Specialist, Change Coach und Design Thinker. Er hat mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Zusammenarbeit mit internationalen Teams in verschieden Branchen, in Europa und in den USA. Jörg Bakschas war in führenden Management-Positionen in der Büromöbelbranche tätig und ist seit 2009 Inhaber der Headroom-Consult. Auf Basis langjähriger aktiver Mitarbeit im Verbund-Forschungsprojekt "Office-21" des Fraunhofer IAO beschäftigt er sich mit der Zukunft von Leben & Arbeit. Er ist weltweit unterwegs um selbst aus erster Hand zu erfahren welche Trends und Innovationen entstehen und unsere Zukunft prägen werden. Daher sind seine Vorträge und Workshops motivierend, lebendig und stets aktuell.

17.15 Uhr - 17.30 Uhr

Abschlussworte

1

Veranstaltungstermine

Termine Uhrzeit Ort Sprache Preis*
24.10.2018 13:30 - 17:30 Korneuburg deutsch 0,00 EUR Jetzt anmelden

* Alle Preise zuzüglich Mehrwertsteuer